fbpx

Geschäftsführungs- und Mitarbeitervorstellung




Anna Jantzen
Geschäftsführerin



Ich bin die Geschäftsführerin der Jantzen 3D-Vermessung und 3D-Modellierung GmbH. Nach meinem Bachelor in Banking and Finance habe ich in den Bereichen Marketing und Personal in verschiedenen Banken in Wismar und Hamburg gesammelt.

Seit Mai 2017 bin ich Geschäftsführerin und kümmere mich weiterhin hauptsächlich um die Bereiche Personal und Marketing.

Mir ist es wichtig, dass unsere Mitarbeiter sich wohl fühlen, ein wertschätzendes und familiäres Umfeld erleben und dass unser Unternehmen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie groß schreibt. Das ist meine Herzensangelegenheit.
Mitarbeiter
Mitarbeiter


Olaf Jantzen
Aufmaß- Experte


Etwa 20 Jahre lang war ich für meine Kunden als Zimmerermeister unterwegs. Dabei sammelte ich viele praktische Erfahrungen und weiß genau, wie ein Haus „funktioniert“.

Seit 2014 nutze diese Erfahrungen, um als 3D-Vermesser und 3D-Modellierer die perfekte und zielführende Arbeitsgrundlage für meine Kunden zu schaffen. Als Architekt, Planer, Hausverwaltung oder Immobilieninvestor können Sie davon profitieren, weil ich Ihnen zur Seite stehe und genau weiß, worauf ich bei der 3D-Vermessung 3D-Modellierung achten muss.

Mich begleiten ständig diese 3 Fragen:
Wie kann ich meiner Zielgruppe das Leben so leicht wie möglich machen?
Wie können Sie am meisten davon profitieren?
Wie biete ich Ihnen den größten Nutzen?

Gerne höre ich Ihnen zu, um maßgeschneiderte und praktikable Lösungen und Strategien für Sie und mit Ihnen zu entwickeln.
 

Daniel Rode - Projektkoordinator/ Qualitätsmanagement

Ich bin verantwortlich für die Planung und die Koordination bei der Vermessung vor Ort.
Besonders schätze ich das große Vertrauen und die Sicherheit des Arbeitsplatzes, weil die Auftragslage gigantisch ist. Toll sind auch die beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten, wenn man sich engagiert: Ich bin als Branchenfremder aus der Arbeitslosigkeit zu Jantzen gekommen und habe mich innerhalb eines Jahres zum Teamleiter hochgearbeitet.

Basti Beyer - Teamleiter


Als Jantzen bei meinem alten Arbeitgeber eine Vermessung vor Ort durchgeführt hat, habe ich mich gleich sehr für diese Arbeit interessiert und bin so ins Gespräch gekommen.

Jetzt arbeite ich bei Jantzen und habe sehr viel Spaß bei meiner Arbeit.

Neben meiner Aufgabe als Teamleiter sind Animationsvideos von den 3D-Modellen und Lehrvideos mein Steckenpferd.

Benny Langer - Aufmaß- Techniker

Ich bin im August 2019 zu Jantzen gekommen, weil ich einen interessanten und abwechslungsreichen Job mit Zukunft gesucht habe.

Ich arbeite in einem super Team und wir genießen viele Freiheiten, wie Homeoffice und flexible Arbeitszeiten.

Vor allem mag ich auch die offene Kommunikation und das vertrauensvolle Miteinander, das motiviert mich sehr.

André Kroh - Aufmaß-Techniker


Anfang des Jahres 2021 bin ich nach 16 Jahren in der Metallindustrie zu Jantzen gekommen und habe sehr viel Spaß an der Arbeit hier.

Wir haben viele interessante Projekte, modernste Technik und viel Freiraum bei unseren Aufgaben.

Franzi Beyer - Vertrieb


Ich kümmere mich bei Jantzen um die Kontakte und Telefonate zu Bestands- und Neukunden.

Ich erstelle Angebote und bin bei Messen und Präsentationen die helfende Hand.

Ich schätze die familiäre und familienfreundliche Arbeitsatmosphäre sehr.

Ich kann flexibel auch im Homeoffice arbeiten, zum Beispiel, wenn meine Tochter krank ist.

Es macht mir sehr viel Spaß, in diesem tollen Team zu arbeiten!

David Richter - Vertrieb


Ich bin seit März 2021 bei Jantzen. Ich bin durch eine Social-Media-Joboffensive auf Jantzen aufmerksam geworden und die Referenzprojekte auf der Webseite haben mich sofort gepackt. Da habe ich meinen Job als Vertriebsleiter in der Immobilienbranche an den Nagel gehängt und bin zu Jantzen gewechselt.
Ich wurde sofort in das familiäre Team aufgenommen und finde den respektvollen Umgang und die Wertschätzung toll. Ich bin froh, dass ich bei Jantzen bin. Das Unternehmen befindet sich in einer enormen Entwicklungs- und Wachstumsphase und das motiviert mich sehr.

Andrea Böhler - Buchhaltung und Controlling

Seit der Beendigung meiner Elternzeit kümmere ich mich seit 2017 um die Zahlen bei Jantzen.
Im Laufe der Jahre sind viele unterschiedliche Aufgabengebiete hinzugekommen, sodass ich mich stets weiterentwickeln konnte. Meine Arbeit ist sehr abwechslungsreich: Ich bin zum Beispiel für die Einrichtung der Arbeits-PCs der einzelnen Mitarbeiter oder neuer Softwareprogramme verantwortlich.
Jantzen ist ein sehr familien-freundliches Unternehmen. Das macht es einem sehr einfach, Familie und Job unter einen Hut zu kriegen.